Lo “Schioppettino di Prepotto” Parte 6 – Massimo, Antico Broilo

In men che non si dica il pomeriggio volge a sera. Il tempo vola qui a Prepotto tra racconti e assaggi. Heidi non si aspettava tanta ospitalità e coinvolgente entusiasmo, ed è costretta a modificare tutti i piani della serata in famiglia mentre ci dirigiamo verso l’azienda successiva. IMG_7387

Ad aprirci la porta è il radioso Massimo Durì, uno dei titolari dell’ Antico Broilo. Anche la rivista VINUM ne parla, descrivendolo così:

“Massimo è un coscienzioso enologo, la cui diligenza ed eccitazione si ritrovano nel suo Schioppettino” Continua a leggere

Frühsommer im Weinberg der Fiegl

Vor drei Wochen – endlich wieder bei FIEGL. Das ganze Frühjahr über war ich sehr beschäftigt, und genauso war es Matej Fiegl und seiner Familie ergangen. Die Arbeit im Weinberg durch den endlosen  Regen wollte und wollte nicht aufhören. Die Feuchtigkeit wäre sonst die ideale Basis für Pilzkrankheiten wie “Oidio” (Mehltau) und “Peronospora” (falscher Mehltau)………..

Aber heute haben wir es geschafft, es ist 17 Uhr und im Weinberg herrscht eine wunderbare Ruhe. Die Arbeit der letzten Wochen hat sich rentiert: Die Sauvignon-Reben erfreuen sich pilzloser Gesundheit, nur ein Kenner wie Matej findet manchmal ein vertrocknetes Zweiglein, denn die Peronospora lässt die Weinblüten vertrocknen.

Continua a leggere

“KULTURHAUS GÖRZ” – Unser Pilotprojekt!

 

Im April diesen Jahres haben wir (deutsche Muttersprachler und Deutschfans, die  im Raum Gorizia/Görz leben) den Verein KULTURHAUS GÖRZ gegründet. Wir wollen die Dreisprachigkeit (Italienisch, Slowenisch und Deutsch) im Raum Gorizia fördern, wo sie historisch zu Hause ist. Gerade haben wir gut unser Baby geschaukelt: Unser Pilotprojekt- eine Woche Deutschworkshop mit 34 Kindern, die wir in drei Gruppen betreut haben: Musik, Theater und Spiele. Am letzten Tag gab es eine kleine interne Präsentation, über die auch in der slowenischen Tageszeitung PRIMORSKI berichtet wurde.

http://www.primorski.eu/stories/Gorica/227565/#.Ud_oGztM9rV

Continua a leggere

München ans Meer

 

Am Wochenende waren Freunde aus München da. Wenn Sie mir von München erzählen – das ich oft vermisse – und vom kühlen Sommer dort, und wie ich sehe wie sie die Nähe zum Meer genießen und den lauen Sommerabend dann genieße ich meinen italienischen Sommer umso mehr………

Nur München am Meer kann mich hier weglocken.

Lieber mal sich über die Hitze beklagen, als über den Nicht-Sommer…..