Roncus – Rückblick auf ein gemeinsames Jahr

Der Sommer neigt sich langsam seinem Ende zu und die vendemmia, die Weinlese, steht vor der Tür. In den letzten 4 Jahre habe ich sie immer versäumt, da ich viermal auf dem Oktoberfest gearbeitet habe. Dieses Jahr will ich endlich wieder hier sein, auch wenn mir der “Himmel der Bayern” fehlen wird.

Die Weinlese werde ich bei RONCUS machen. Roncus ist ein schönes Weingut in Capriva del Friuli, geführt von den Geschwistern Antonella und Marco Perco. Marco Perco macht wunderbar ausdrucksstarke Weine mit Naturhefe. Zwischen den Reben seiner Weingärten und Weinberge wachsen Wiesen, Blumen und Kräuter. Seit Dezember ist Roncus “Umstellungsbetrieb Bio”, aber darüber möchte sich Marco nicht definieren, denn seine Arbeit hat sich durch die Zertifizierung nicht geändert. Hier ist Marco -links im Bild – mit Gianluca Castellano (ausgezeichneter Sommelier bei dem 2-Sterne-Restaurant “Agli Amici”) zu sehen._MG_7352

(Foto nicht von mir, Archiv Roncus)

Antonella ist  für die Gäste in den Ferienwohnungen GRIUNIT zuständig, für Verkostungen der Weine , für die Frühstücke mit selbstgemachter Marmelade und crostata und – für vieles mehr!

Roncus_Einfahrt

colazione

 

Im letzten Jahr habe ich dort mitgearbeitet  und war Ansprechpartnerin für alles, was die
deutsche Sprache und den deutsch-österreischen Markt betraf. Abgesehen davon haben wir zusammen zwei schöne Initiativen realisiert, die ich euch hier vorstellen möchte:

WEIN TREKKING!

Marcos bekanntester Wein sind die “Vecchie Vigne”, also “Alte Rebstöcke”. Unser Trekkingpfad führt auch an diesen vorbei. An diesen Rebstöcken, die 50-65 Jahre alt sind und so viel zu erzählen haben. Wenn wir später dann den Wein verkosten, finden wir diese Geschichten wieder……

IMG_0841

IMG_0657CALICI E PENNELLI (Weinkelche und Pinsel)

Wir verkosten drei Weine von Roncus (oder auch von einem anderen Produzenten) und setzen diese sinnliche Erfahrung der Düfte/Farben/Gaumenfreuden in einem Acquarell um. Angeleitet von der Künstlerin Alessia Bressanin

Eine ganz neue Erfahrung!

IMG_0578

Der große Verkostungssaal bei RONCUS, schließt an die im letzten Jahr realisierte professionelle Küche an. Jetzt ist hier auch Showcooking möglich, Ein “Küchenchef” wird eingeladen, der mit möglichst lokalen Zutaten ein Menü zaubert. Bei der Zubereitung kann zugeschaut werden, Fragen werden gerne beantwortet._MG_7271vecchievigne_F_Gallina 2016-2-59

(Fotos von Fabrice Gallina, aus dem Roncus-Archiv und von mir.)

Bei Interesse an Events bei Roncus, könnt ihr mir direkt schreiben: adelheidposch@roncus.it oder adelheidposch@gmail.com

 

 

Questo articolo è stato pubblicato in Senza categoria e contrassegnato come da AdelheidPosch . Aggiungi il permalink ai segnalibri.

Lascia un commento

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato.